Notinsel

NotinselKinder in Angst brauchen Schutzräume vor Gewalt und Gefahr.
Mit dem Projekt Notinsel hat die Stiftung Hänsel+Gretel die Initiative ergriffen und eine Möglichkeit geschaffen, Kindern in Notsituationen Fluchtpunkte aufzuzeigen, in denen sie Hilfe bekommen.

Die Sache ist ganz einfach:

Überall wo Kinder das Notinsel-Zeichen finden, ist genau der Ort, wo Menschen sind, die Kindern helfen.

Notinseln können Einzelhandelsgeschäfte, Bäcker, Metzger, Friseure, kleinere Supermärkte, Apotheken, Banken uvm. werden, sofern sie geeignet sind und sich bereit erklären, Kindern zu helfen, wenn diese Hilfe benötigen.

Jedes Notinsel-Partnergeschäft unterschreibt eine Selbstverpflichtung und erhält dann einen Aufkleber, der gut sichtbar für Kinder angebracht wird. Eine Handlungsanweisung im Laden weist die regionalen Notrufnummern aus und erläutert den Mitarbeitern, was im Notfall zu tun ist.

Auf diese Weise können Kinder in Not in die gekennzeichneten Geschäfte flüchten und sicher sein, dass sie dort kompetente (auch alltägliche) Hilfe finden. Das Netzwerk an Notinseln kann nicht lückenlos sein, muss es auch nicht. Das Signet ist ein wichtiges Zeichen für Kinder, gegen Täter und für ein großes bürgerschaftliches Engagement der Partnergeschäfte.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.notinsel.de

oder dem Notinsel-Partner: Landratsamt Augsburg Telefon: 0821 – 31022479

Terminkalender
Dez
5
Do
19:00 Königsbrunner Seemanns-Chor
Königsbrunner Seemanns-Chor
Dez 5 um 19:00 – 21:00
Der Seemanns-Chor trifft sich zur regelmäßigen Chorprobe. Bei Interesse: Anfragen bitte an Herrn Rainer Ullrich, Tel. 08231-86783 http://www.koenigsbrunner-seemannschor.de/
Dez
6
Fr
16:00 Seniorenschach
Seniorenschach
Dez 6 um 16:00 – 19:00
Schachclub Königsbrunn Kontakt: Peter Koppmann Tel. 08231-993170 info@sk-koenigsbrunn.de
17:00 Jugendschach
Jugendschach
Dez 6 um 17:00
Schachclub Königsbrunn Kontakt: Peter Koppmann Tel. 08231-993170 info@sk-koenigsbrunn.de    

Stadt Königsbrunn