Ökumenischer Hospizverein Christrose

Hospiz bedeutet für uns…

  • Sterben, Tod und Trauer ins Leben einzubinden und dazu beizutragen, dass dieser letzte Wegabschnitt im Leben eines Menschen in Würde gelebt werden kann,.
  • achtsam und wertschätzend mit den Bedürfnissen und Wünschen des sterbenden Menschen, seiner Familie und seiner Freunde umzugehen.
  • Aktive Sterbehilfe lehnen wir auf Grund unserer vom christlichen Glauben geprägten Wertvorstellungen ab.

Wir begleiten

  • Schwerstkranke und Sterbende – auch Kinder und Jugendliche
  • ihre Familien und ihre Freunde
  • unabhängig von Alter, Herkunft, Religion oder Weltanschauung
  • dort, wo der sterbende Mensch lebt: zu Hause, im Pflegeheim, im Krankenhaus oder im stationären Hospiz
  • Trauernde

Was wir tun

  • Da-sein und bleiben
  • Familie und Freunde entlasten und unterstützen
  • über Schmerztherapie und Pflege beraten
  • Seelsorge und andere Dienste vermitteln

Alle unsere Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht und sind ehrenamtlich tätig.

Menschen, die sich an uns wenden, müssen nicht Mitglied beim Christrose e.V. sein.

Wir führen keine Pflege durch, sondern verstehen uns als Ergänzung der ambulanten Dienste, stationären Pflegeeinrichtungen, der Seelsorge und der Betreuung durch den Arzt.

Kontakt:

Christrose – Ökumenischer Hospizverein Königsbrunn e.V.
Ulrichsplatz 2
86343 Königsbrunn

Telefon:  08231 / 91 52 03
E-Mail: hospizverein@christrose.info

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Christrose e.V.

Terminkalender

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.


Stadt Königsbrunn